Heinz D. Kurz erhält den Kurt-Rothschild-Preis!

Wie wir soeben erfahren haben wird Prof. Heinz D. Kurz den Kurt-Rotschild-Preis 2018 erhalten. Mit diesem Preis zeichnen das Karl-Renner-Institut und der SPÖ-Parlaments-Klub besondere Verdienste im Bereich Wirtschaftspublizistik aus. In den letzten Jahren ging der Preis an Marcel Fratzscher (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) und Peter Bofinger (Universität Würzburg).

Als Professor an unserer Universität hat Heinz D. Kurz Generationen von Studierenden begleitet und geprägt. Der Economics Club Graz ist stolz ihn als Mitglied führen zu dürfen. Seine aufschlussreichen und oft humorvollen Ausführungen zu den verschiedensten Theorien großer Ökonomen sind legendär – mein persönlicher Favorit: das Wildlachs-Zuchtlachs-Modell aus der Theory of Production.

Wir gratulieren herzlich!

 

Advertisements